Wanderung auf den Grünten

Der Grünten ist der wohl markanteste Gipfel des Allgäus, zumindest kennt jeder den Wächter des Allgäus mit seinem rot-weißen Sendemasten. Die Wanderung ist bei Familien wie Erwachsenen beliebt und belohnt bei gutem Wetter mit einem Blick vom Bodensee bis zu Zugspitze.

Wegbeschreibung:

Die Wanderung beginnt in unserer Beschreibung in Burgberg, allerdings gibt es unzählige weitere Möglichkeiten den Gipfel zu erklimmen.
Wir nutzen die Parkmöglichkeit an der Alpe Weiherle. Von hier aus ist der Grünten bereits auf allen Wanderschildern ausgwiesen. Der erste Abschnitt führt über einen wurzeligen, schattigen Waldweg bis zu einer Lichtung, von der aus man das erste Mal den Funkturm erblicken kann. Nach einer kurzen Stärkung im Grüntenhaus steigen wir weiter hinauf, unter der Seilbahn hindurch, bis zum Jägerdenkmal auf 1737 m. Von hier aus hat man einen wunderschönen Blick vom Bodensee bis zur Zugspitze und über das komplette Illertal. Wir empfehlen, trotz der Einkehrmöglichkeit eine kleine Brotzeit mitzunehmen, denn nichts schmeckt so gut, wie das Käsebrot, das man selbst bis zum Gipfel getragen hat.
Der Abstieg erfolgt über den gleichen Weg.

reine Gehzeit: ca. 3,5 - 4 Std.

Kontakt

Wellnesshof Blenk
Gerlinde Blenk
Starzlachauen 3
87497 Wertach
Deutschland
Tel. +49 8365 703687
Fax +49 8365 703730

Wir sind ausgezeichnet

Gesundheitshof Logo

Partner

Allgaeu Logo

Öffnungszeiten

Mo - So
08:00 - 17:00

Bioland Logo